Unsere Lösung für Sie

Schnelle
Integration

Einfache
Inbetriebnahme

Beliebig
erweiterbar

Schnelle Integration

Einfache Inbetriebnahme

Beliebig erweiterbar

Schnelle Integration

Einfache Inbetriebnahme

Beliebig erweiterbar

Informationsbroschüre
Informationsbroschüre
Informationsbroschüre

5 Schritte zum Erfolg

1. Ist-Analyse

Bei der Ist-Analyse wird der aktuelle Zustand vom gesamten Druckluftnetz aufgenommen. Hier werden Ihre Wünsche und Anforderungen abgeklärt. Je nach Größe des Druckluftnetzes ist dieser Punkt in 30 Minuten bis zu einem halben Tag erledigt. Auf Wunsch beantragen wir gerne zusammen mit Ihnen die BAFA-Förderung von bis zu 40%.

2. Installation und Inbetriebnahme

Die notwendigen Sensoren werden im Druckluftnetz installiert. Sie haben bereits Sensorik verbaut? Die WRS Druckluftbox kann direkt die Sensordaten abgreifen. Die WRS Druckluftbox ist innerhalb einer Minute startklar.

3. Datenauswertung

Mit unserer Software werten wir die Messdaten aus. Ihre individuellen Wünsche setzen wir sofort um.

4. Monitoringbericht

Die ausgewerteten Daten werden Ihnen in regelmäßigen Monitoringberichten zur Verfügung gestellt. Der Monitoringbericht enthält direkt konkrete Handlungsempfehlungen mit voraussichtlichem Einsparpotenzial in Euro. Für das Energieaudit und das Energiemanagement empfiehlt sich ein monatlicher Monitoringbericht. Bestens geeignet für Präsentationen, Dokumentation und Energieaudits.

5. Einsparung

Auf Basis des Monitoringberichtes entscheiden Sie, ob und wann Sie die vorgeschlagenen Maßnahmen umsetzen möchten. Wenn Sie Unterstützung wünschen, stehen wir Ihnen jederzeit zur Verfügung. Haben Sie die notwendigen Ressourcen im Haus, können Sie die Maßnahmen selbstverständlich selbst umsetzen.

1. Ist-Analyse

Bei der Ist-Analyse wird der aktuelle Zustand vom gesamten Druckluftnetz aufgenommen. Hier werden Ihre Wünsche und Anforderungen geklärt. Je nach Größe des Druckluftnetzes ist dieser Punkt in 30 Minuten bis zu einem halben Tag erledigt. Auf Wunsch beantragen wir gerne zusammen mit Ihnen die BAFA-Förderung von bis zu 40%.

mehr zur Förderung

2. Installation und Inbetriebnahme

Die notwendigen Sensoren werden im Druckluftnetz installiert. Sie haben bereits Sensorik verbaut? Die Druckluftbox kann direkt die Sensordaten abgreifen. Die Druckluftbox ist innerhalb einer Minute startklar.

3. Datenauswertung

Mit unserer Software werten wir die Messdaten aus. Ihre individuellen Wünsche setzen wir sofort um. Wenn bereits Energiedaten aufgenommen werden, können wir diese in die Analyse miteinbeziehen.

4. Monitoringbericht

Die ausgewerteten Messdaten werden Ihnen in regelmäßigen Monitoringberichten zur Verfügung gestellt. Der Monitoringbericht enthält konkrete Handlungsempfehlungen mit voraussichtlichem Einsparpotenzial in Euro. Für das Energieaudit und das Energiemanagement empfiehlt sich ein monatlicher Monitoringbericht. Bestens geeignet für Präsentationen, Dokumentation und Energieaudits.

5. Einsparung

Auf Basis des Monitoringberichtes entscheiden Sie, ob und wann Sie die vorgeschlagenen Maßnahmen umsetzen möchten. Wenn Sie Unterstützung wünschen, stehen wir Ihnen jederzeit zur Verfügung. Haben Sie die notwendigen Ressourcen im Haus, können Sie die Maßnahmen selbstverständlich selbst umsetzen.

Mehr als nur Grafiken: Wir bieten Ihnen mit einer intelligenten Analyse der Daten konkrete Optimierungsvorschläge. Lassen Sie uns Ihre Einsparpotenziale identifizieren, quantifizieren und erschließen.

Die Erfüllung der Energiemanagementnorm nach DIN ISO 50001 oder des Energieaudits nach DIN EN 16427 erreichen Sie mit unserer Lösung. Mit der Lösung von WRS Energie können Sie den kontinuierlichen Verbesserungsprozess (KVP) optimal abbilden. Außerdem erlangen Sie vollständige Transparenz über Ihr Druckluftnetz.

Wir bieten Ihnen ein Benchmark, bei dem Sie erkennen, wie gut Sie im Vergleich zu branchenähnlichen Firmen abschneiden.

Jetzt Termin vereinbaren